VISIT LINZ
Die Sonne verschwindet im Donautal in Linz
04.06.2020

Die 5 besten Plätze für den Sonnenuntergang in Linz

Romantisch am Schlossberg oder mitten in der urbanen Szene, Sonnenuntergänge in Linz sind so vielseitg wie die Stadt selber!

Also packt das Fläschchen Prosecco ein oder von mir aus auch die Dose Bier und begebt euch hinaus. So ein Sonnenuntergang lässt sich im Übrigen auch wunderbar alleine (und ohne Prosecco) genießen. Wir haben hier für euch fünf tolle Plätze, wo ihr die Abendstunden in Linz ganz gemütlich verbringen könnt.

Goldene Abendstunden über dem Fluss

Wenn ihr unten an der Donau steht und zum Schloss hinauf schaut, dann seht ihr ihn schon. Der große Baum unterhalb der Schlossmauer ist nicht zu übersehen und bietet tagsüber nicht nur ein feines Schattenplätzchen, sondern abends auch einen erstklassigen Blick. Während die Sonne langsam im Donautal verschwindet, fängt die Stadt flussabwärts bunt zu leuchten an. Romantischer wird’s heute nicht mehr. 

Sonnenuntergang vom Schlossberg über das Donautal blickend

Moderne Lichtspiele auf den Stufen der Stadt

Der Platz für alle, die es lieber lässig als romantisch haben. Die Stiegen beim Ars Electronica Center sind ein beliebter Platz für junge Linzer. Hier herrscht ein urbanes Miteinander in entspannter Atmosphäre. Besonders fein wird es wenn die Sonne zwischen dem Museum und dem neuen Rathaus noch ein letztes Mal durchblitzt und die Fassade des Ars Electronica Centers die blaue Stunde entlang der Donau "einleuchtet".

Sonntenuntergang von den Stufen des Ars Electronica Centers

Entspanntes Strandfeeling mit Weitblick

Sie ist seit eh und je einer der beliebtesten Plätze der (jungen) Linzer. Generationen sind auf der Donaulände in den Feierabend oder ins Wochenende gestartet.  Mit einer Decke entspannt auf der Wiese oder ganz gechillt im Liege- oder Restaurantstuhl – entlang der Donau findet jeder seinen Platz für den Sonnenuntergang. Von einer Partymeile sind wir hier – Gott sei dank – noch weit entfernt, wer aber trotzdem Lust auf Live-Musik und ausgelassene Stimmung unter freiem Himmel hat, ist am Linzer Donauufer genau richtig.

Sonnenuntergang in der Sandburg an der Donau

Spirituelle Abendstunden am Stadtrand

Dieser Tipp ist für alle Naturliebhaber. Abseits vom städtischen Treiben tankt ihr Sonne bis zum letzten Strahl. Entlang des Spazierweges stehen genügend Sitzbänke bereit, damit auch jeder, der Ruhe sucht, diese auch findet.
Ein spirituelles Highlight wird der Sonnenuntergang bei der Linzer Stupa. Der tibetische Kraftplatz verliert auch in den Abendstunden nichts von seiner Magie.

Die Stupa im Sonnenuntergang als Kraftplatz in Linz.

Sonnenstrahlen und unbeschwerte Stunden

Rund um das Brückenkopfgebäude findet ihr zu jeder Tageszeit das passende Sonnenplatzerl. Zum Hauptplatz hin befinden sich von Studenten der Kunstuniversität Linz entworfene Sitzmöglichkeiten. Tagsüber habt ihr dort Sonne pur, abends wandert ihr einfach donauseitig in den „Gastgarten“ vom Café Frederic und chillt ganz entspannt in den Sonnenuntergang.

Die Sonne geht hinter dem Pöstlingberg unter
Teilen:

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben