VISIT LINZ

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (lt. DSGVO, DSG, TKG 2003). Eine darüber hinausgehende Speicherung erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung.

In diesen Datenschutzinformationen informieren wir über die Datenverarbeitung im Zuge der Nutzung des visitlinz-Blogs.

So erreichen Sie uns (Verantwortlicher im Sinne des DSGVO):
Tourismusverband Linz, Adalbert-Stifter-Platz 2, 4020 Linz
Datenschutzkoordinatorin ist Mag. Gisela Gruber, datenschutzlinztourismus.at, Tel. +43 732 7070 2928.

 

Newsletteranmeldung

Wenn Sie sich via dem in der Website eingebauten Formular zu einem unserer Newsletter anmelden, erhalten Sie eine E-Mail auf Ihre Adresse, die Sie zur endgültigen Durchführung der Anmeldung bestätigen müssen. Sie bekommen dann in regelmäßigen Abständen Newsletter zugesendet. Ihre Daten werden bis auf Ihren Widerruf gespeichert und nicht weitergegeben. Zum Zweck der sicheren und effizienten Versendung des Newsletters werden wir teilweise von externen Dienstleistern (Newsletter-Tool) unterstützt. Sofern wir zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten externe Dienstleister heranziehen, basiert deren Verarbeitung auf einem mit uns abgeschlossenen Auftragsverarbeitungsvertrag. Eine darüber hinausgehende Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

 

 

Cookies

Während der Benutzung der Website werden verschiedene Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert, die die Benutzerfreundlichkeit der Website steigert.

Die Rechtsgrundlage zur Verwendung von technisch notwendigen Cookies beruht auf unserem berechtigten Interesse am technisch einwandfreien Betrieb und an der reibungslosen Funktionalität unserer Website. Unsere Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Die Verwendung von Marketing-Cookies benötigt Ihre Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung zur Nutzung von Cookies jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Einwilligung ist freiwillig. Wird sie nicht erteilt, entstehen keine Nachteile. Weitere Informationen über die von uns tatsächlich verwendeten Cookies (insbesondere über ihren Zweck und ihre Speicherdauer) finden Sie in dieser Datenschutzerklärung und in den Informationen über die von uns verwendeten Cookies in unserem Cookie-Banner.

 

Auswertung der Zugriffe mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Barrow Street, Dublin 4, Irland ("Google"). Google Analytics verwendet sogenannte “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Achtung, im Rahmen dieses Dienstes erfolgt eine Datenübermittlung in die USA bzw. kann eine derartige nicht ausgeschlossen werden.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google wird die gesammelten Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. 

Während des Website-Besuches werden u.a. folgende Daten erfasst:

  • die von Ihnen aufgerufenen Seiten, Ihr "Klickpfad"
  • Erreichung von "Website-Zielen" (z.B. Newsletter-Anmeldungen, Downloads)
  • Ihr Nutzerverhalten (beispielsweise Klicks, Verweildauer, Absprungraten)
  • Ihr ungefährer Standort (Region)
  • Ihre IP-Adresse (in gekürzter Form)
  • technische Informationen zu Ihrem Browser und den von Ihnen genutzten Endgeräten (z.B. Spracheinstellung, Bildschirmauflösung)
  • Ihr Internetanbieter
  • die Referrer-URL (über welche Website / über welches Werbemittel Sie auf unsere Website gekommen sind)

Die Daten über die Nutzung unserer Website werden nach Ende der von uns jeweils eingestellten Aufbewahrungsdauer unverzüglich gelöscht. Google Analytics gibt uns für die Aufbewahrungsdauer folgende Möglichkeiten vor: 14 Monate, 26 Monate, 38 Monate, 50 Monate, nicht automatisch löschen. Sie können jederzeit die aktuell von uns eingestellte Aufbewahrungszeit bei uns erfragen.

Die Verarbeitung Ihrer Daten mit Hilfe von Google Analytics basiert auf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Cookie-Einstellungen ändern.


Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie ein Browser-Plugin herunterladen und installieren. 

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe.

 

Facebook-Pixel

Innerhalb unseres Internetauftritts setzen wir den “Besucheraktions-Pixel” der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland ("Facebook") ein. Achtung, im Rahmen dieses Dienstes erfolgt eine Datenübermittlung in die USA bzw. kann eine derartige nicht ausgeschlossen werden.

Mit Hilfe von Facebook-Pixel können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und marktforschungszwecke erfassen.

Ihre Handlungen werden dabei in einem oder mehreren Cookies gespeichert. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datenverwendungsrichtlinie verwenden www.facebook.com/about/privacy. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie können die Verknüpfung mit Ihrem Facebook-Konto verhindern, indem Sie sich ausloggen bevor Sie eine Handlung vornehmen. Die Verarbeitung Ihrer Daten basiert dabei auf Ihrer Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 


 

Auskunft über gespeicherte Daten

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft über Ihre verarbeiteten Daten, sowie deren Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Übertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Zur Ausübung dieser Rechte können Sie auch unseren Datenschutzbeauftragten kontaktieren:

rosa elefant OG
Schlachthausgasse 52/8
1030 Wien
datenschutzrosaelefant.at
+43 676 922 76 00
Zum Schutz Ihrer Daten werden im Zweifel Nachweise zur Feststellung Ihrer Identität angefordert.

Darüber hin aus ist die Datenschutzbehörde unter folgenden Kontaktdaten erreichbar:
Österreichische Datenschutzbehörde
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsbdsb.gv.at

Blogheim.at Logo