VISIT LINZ
24.05.2017

Von Kleidern und Cappuccino … BLOOMSIDE

Wenn ich shoppen gehe, brauche ich zwischendurch einen Kaffee. So will es mein Gesetz. Wie praktisch, dass es in Linz immer mehr kleine Läden gibt, die gleich beides haben! So wie das BLOOMSIDE in der Bischofstraße! Der Shop ist eine Mischung aus Modeladen, Accessoires-Geschäft und Café.

„BLOOMSIDE heißt übersetzt: ,die schöne Seite‘: mein Shop beinhaltet alles, was mir Freude macht. Und er lädt zum Genießen und Verweilen ein“, sagt Besitzerin Teresa Kiener.  Die 34-Jährige kommt  aus der Modebranche, sie war früher Shopleiterin im RAG in der Herrenstraße.

Die Kleidung, die Teresa anbietet, gefällt mir. Sie ist feminin, vintage-angehaucht, aber trotzdem irgendwie zeitlos. Die Hauptlabels im BLOOMSIDE sind „King Louie“ aus Amsterdam, „Lieblingsstücke“ aus Bayern und „emilyandfin“ aus England. Definitiv Mode, die man in Linz sonst nirgends findet. „Da ich selbst zu 99 Prozent Kleider und Röcke trage, wollte ich sie natürlich auch in meinem Laden anbieten“, lacht Teresa.
Am besten gefallen mir im BLOOMSIDE jene Dinge, die man nicht unbedingt braucht, aber trotzdem haben will, zum Beispiel Grußkarten und Wandmagneten oder karamellisiertes Popcorn. Auch einen besonderen Gin aus Schwanenstadt hat Teresa im Sortiment.

Während ich weiter stöbere, brüht sie Kaffee auf und serviert ihn mir an den hübschen Holztisch neben dem Fenster. Zeit für eine Pause! Der Cappuccino schmeckt hervorragend! Teresa ist aber auch bekannt für ihre Backkünste. Jeden Tag gibt es im BLOOMSIDE Selbstgemachtes wie Brownies, Nussecken oder gebackene Topfentörtchen. Ich frage sie, wann sie morgens aufsteht, um Backen und Shop unter einen Hut zu bringen. „Das ist ganz unterschiedlich - je nachdem, was ich backe, läutet der Wecker zwischen 4 und 6:30 Uhr.“ Generell ist Teresas Arbeitswoche derzeit lange: bis zu 60 Stunden steht die Schwanenstädterin in ihrem kleinen Shop in der Bischofstraße. Aber sie ist glücklich: „Ich mache genau das, was ich immer wollte. Da macht dann sogar das Putzen am Sonntagabend Spaß. Weil ich weiß, dass ich MEINEN Laden wische“.

Die Freude sieht man Teresa an – und sie ist ansteckend! Gut gelaunt trinke ich meinen Cappuccino leer und kaufe eine Grußkarte mit der Aufschrift „Do small things with great love“. Genau! Shoppen und genießen im BLOOMSIDE zum Beispiel....

Bloomside Linz

Teilen:

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben