VISIT LINZ

Kulinarik

"Kostet" euch virtuell durch die facettenreiche Linzer Gastronomie und taucht in die Welt des Genießens ein: Vom Frühstück bis zum Mitternachtssnack - und zwischendurch natürlich mit einem Stück Linzer Torte!
Gastautor
20.09.2017

DODS: Alice im Frozen Wonderland

Eine ausgewogene Ernährung beginnt mit einem Eis in jeder Hand – für mich zumindest. Statt Eis kanns auch ein Frozen Yoghurt sein. Und da beide meine Hände leer sind, mache ich mich auf den direkten Weg ins „Dods – Frozen Wonderland“. Denn dort gibt’s dieses wunderbar tolle und unglaublich leckere Frozen Yoghurt. „Froyo“ (das ist die hippe Kurzform) ist quasi Eis, nur, dass statt der Sahne Joghurt verwendet wird. Vermengt mit Milch und ultratiefgekühlt ergibt das Ganze wohl das leckerste Speiseeis, das ich kenne.
weiterlesen
Nora Mayr
06.09.2017

SÜCHTIG NACH.....BROT!

Ich frühstücke extrem gern - am liebsten in netter Gesellschaft. Mit Volker Vollkorn, Roger Roggen oder Brigitte Baguette sitz´ ich gerade ziemlich oft am Frühstückstisch.
weiterlesen
Nora Mayr
28.04.2017

Gemütlichkeit in der Tasse: Café Gerberei

Ich lieeeebe den Duft von frischem Kaffee und Kuchen. Genau dieser Geruch schlägt mir entgegen, als ich die GERBEREI beim Linzer Pfarrplatz betrete. Wo vor 400 Jahren noch Leder produziert wurde, holen Heidrun und Gunda Resch heute täglich selbstgebackenen Kuchen aus dem Ofen und brühen Kaffee auf. „Wir sind beide viel herumgekommen - in Linz hat uns immer etwas gefehlt. Ein Ort, wo sich jeder wohlfühlt.“ Vor zwei Jahren haben die Schwestern deshalb Nägel mit Köpfen gemacht - seitdem stehen 12-Stunden-Tage am Programm.
weiterlesen
Schild zum Moviemento
Gastautor
28.12.2016

Kaffee, Kipferl und Kino

Sonntagvormittag in Linz. Die Straßen sind wie leergefegt. Nur eine mittelgroße Menschenansammlung vor dem Eingang des Lokals „Gelbes Krokodil“ im Offenen Kulturhaus. Hier gibt‘s in Kürze Frühstück, später werden feine Filme im Programmkino Moviemento kredenzt.
weiterlesen